201111-VeelgesteldeVragen-Hero-2880x1120
201111-VeelgesteldeVragen-Hero-750x860

Häufig gestellte Fragen

Stella bietet Ihnen rund um die Uhr den vollen Service. Haben Sie technische Fragen zu Ihrem E-Bike oder Fragen zu Ihrer Lieferung? Wir haben häufig gestellte Fragen unserer Kunden zusammengefasst und die passenden Antworten mit aufgeführt. Ihre Frage ist hier nicht mit aufgeführt ? Dann haben Sie immer die Möglichkeit mit uns zu chatten, uns anzurufen oder einfach eine E-Mail an uns zu senden.

Coronavirus

Sind Ihre E-Bike-Testcentren noch geöffnet?

Leider sind unsere E-Bike Testcenter in Deutschland bis zum 07. März 2021 geschlossen. Eine kostenlose Probefahrt bei Ihnen zu Hause in NRW und Niedersachsen bleibt weiterhin möglich! Wir haben zusätzliche Hygiene-Maßnahmen getroffen für unsere Berater, Lieferanten und Monteure. Dadurch ist eine sichere Probefahrt gewährleistet. Selbstverständlich halten wir uns an die Abstands- und Hygieneregeln.

Ist Stella noch zu erreichen?

Sie können Stella weiterhin kontaktieren. Es kann zu verlängerten Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie um Geduld und Ihr Verständnis. Sie können uns über unsere Kontaktseite erreichen.

Findet meine eingeplante Probefahrt bei mir zu Hause in NRW oder Niedersachsen noch statt?

Haben Sie eine Probefahrt bei Ihnen zu Hause* vereinbart? Dann findet Ihre Probefahrt weiterhin zum vereinbarten Zeitpunkt statt. Wir hantieren strenge Hygienemaßnahmen und möchten unsere Kunden ebenfalls bitten, sich an die Hygiene- und Abstandsregeln vom Gesundheitsamt zu halten.

Kunden werden zuvor telefonisch kontaktiert, um zu prüfen, ob gesundheitliche Beschwerden vorliegen. Falls das zutreffend sein sollte und der Besuch durch unseren E-Bike Berater nicht verantwortet werden kann, wird dieser Termin storniert.

* Lieferung und Service ausschließlich in NRW und Niedersachsen

Werden Reparatur- und Wartungsarbeiten noch durchgeführt?

Haben Sie einen Termin für Reparatur- und Wartungsarbeiten eingeplant? Für notwendige Reparaturen ist unsere Werkstatt in Nettetal weiterhin geöffnet. Auch unser Home-Service in NRW und Nds findet weiterhin statt. Wartungsarbeiten werden momentan nicht durchgeführt.

Kunden werden zuvor telefonisch kontaktiert, um zu prüfen, ob gesundheitliche Beschwerden vorliegen. Falls das zutreffend sein sollte und der Besuch durch unseren E-Bike Monteur nicht verantwortet werden kann, wird dieser Termin storniert.

Wird mein E-Bike geliefert?

Wurde die Lieferung* Ihres E-Bikes eingeplant? Dann wird Ihr E-Bike zu der angegebenen Zeit und zum angegebenen Datum geliefert. Wir hantieren strenge Hygienemaßnahmen und möchten unsere Kunden ebenfalls bitten, sich an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

Kunden werden zuvor telefonisch kontaktiert, um zu prüfen, ob gesundheitliche Beschwerden vorliegen. Falls der Besuch durch unseren E-Bike Lieferanten nicht verantwortet werden kann, wird dieser Termin storniert. 

*Lieferung und Service ausschließlich in NRW und Niedersachsen.

Lieferung

Wie lange dauert die Lieferung eines E-Bikes?

Normalerweise sind alle Modelle von Stella vorrätig und werden innerhalb von zwei Wochen, oftmals auch früher geliefert. Bei speziellen Änderungswünschen an Ihrem E-Bike beträgt die Lieferzeit 2-6 Wochen.

Liefern Sie die E-Bikes in ganz Deutschland aus?

Derzeit beliefern wir alle Orte in NRW und befinden uns für den Rest von Deutschland im Aufbau. Bitte erkundigen Sie sich bei unseren Kollegen an der Hotline, ob Ihr Wohnort bereits im Lieferbereich liegt.

Hat der Auslieferungsfahrer auch Fahrradzubehör bei sich?

Ja, unsere E-Bike Auslieferungsfahrer haben verschiedenes Fahrradzubehör bei sich wie beispielsweise Fahrradtaschen, Sattel, Körbe und Fahrradpumpen.

Kann ich den vereinbarten Termin verschieben oder stornieren?

Nachdem wir einen Liefertermin vereinbart haben, befindet sich Ihr E-Bike in der letzten Phase des Produktionsprozesses. Eine Stornierung ist dann nur noch eingeschränkt möglich. Möchten Sie ein anderes Lieferdatum oder eine andere Lieferzeit einplanen? Kontaktieren Sie uns dann schnellstmöglich unter der nachfolgenden Telefonnummer: 02153 90 33 003.

Ich war zur Zeit der Lieferung nicht zu Hause. Was nun?

Ein Tag nach dem besprochenen Liefertermin werden wir Sie kontaktieren. Wir planen dann einen neuen Termin ein, damit Sie möglichst schnell mit Ihrem E-Bike fahren können. Haben Sie noch nichts von uns gehört? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Zahlungsmöglichkeiten

Ist eine Ratenzahlung bei Stella E-Bikes möglich?

Die Anschaffung eines E-Bikes ist für viele Menschen eine große Investition. Sehr oft wird dann nach einer passenden Finanzierung gefragt, um das Wunschfahrrad in Raten zu zahlen. Wir bieten Ihnen auch diesen Service gerne an: Mit unserem Kooperationspartner, der Targobank AG, können Sie mit einer 0% Finanzierung ohne Zusatzkosten ganz bequem in Raten zahlen. Bitte beachten Sie, dass dieser Service nur für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland und dem Besitz eines Girokontos eines hiesigen Bankinstituts angeboten wird.

Weitere Informationen

Wie und wann kann ich das E-Bike bezahlen?

Bei Stella zahlen Sie erst, wenn Ihnen Ihr E-Bike nach vollster Zufriedenheit ausgeliefert wurde. Der Lieferservice von Stella ist mit einem mobilen Kartenlesegerät ausgestattet. Eine Barzahlung ist daher nicht erforderlich. Das einzige was Sie benötigen, ist Ihre EC- oder Kreditkarte.

Kann ich bei der Lieferung mit Karte zahlen?

Ja, das ist möglich! Wir bevorzugen sogar die Kartenzahlung. Unsere Lieferanten haben stets ein mobiles Kartenlesegerät bei sich, wenn Sie das E-Bike ausliefern.

Bis zu welchem Betrag kann ich mit EC Karte bezahlen?

Die Höhe für Zahlungen mit Ihrer EC-Karte ist durch einen Verfügungsrahmen begrenzt, den Sie am besten bei Ihrem Bankinstitut erfragen. Die Begrenzung des täglichen Höchstbetrages innerhalb einer Woche kann von Institut zu Institut variieren. Um einen Betrag von Ihrer Bank freigeben zu lassen, nehmen Sie bitte vor Kauf Kontakt zu Ihrem Kreditinstitut auf.

Ich möchte die Rechnung begleichen. Auf welches Konto soll das Geld überwiesen werden?

Unsere IBAN lautet: DE74300400000122318900

Bitte geben Sie bei der Zahlung Ihre Bestellnummer an.

Technische Fragen

Wie schnell darf ich mit einem E-Bike fahren?

Rechtlich sind maximal 25 Km/h vorgeschrieben. Aus diesem Grund schaltet sich die Unterstützung unserer Stella E-Bikes automatisch ab einer Spitzengeschwindigkeit von 25 Km/h aus. Speed Pedelecs, mit der Unterstützung bis zu einer Spitzengeschwindigkeit von 45 Km/h mit Motor, werden derzeit noch nicht von Stella in Deutschland angeboten. Für Speed Pedelecs, die über 25 Km/h mit Motor angetrieben werden, benötigen Sie ein Kennzeichen und unterliegen der Versicherungspflicht.

Wie kann ich die Kraft des Motors in Bezug auf die Geschwindigkeit regeln?

Bei den E-Bikes von Stella haben Sie die Qual der Wahl: Es stehen Ihnen 5-9 Trittunterstützungsmodi zur Auswahl. Je nach Wahl des Modus bekommen Sie mehr oder weniger Unterstützung durch den Motor.

Wie groß ist die Reichweite von einem Akku?

Die Reichweite einer Akkuladung kann sehr unterschiedlich ausfallen und hängt von folgenden Bedingungen ab: Witterungsverhältnisse z.B. mit viel Wind oder auch die Topografie der Strecke mit z.B. Bergen benötigen viel Energie und verkürzen die Reichweite. Ebenfalls ist das Gewicht des Fahrers, der Untergrund und vor allem auch die Einstellung des Nutzungsgrades des Motors – z.B. wird der Motor ständig auf höchster Zuschaltungsstufe benutzt, verringert dies die Reichweite enorm. 

Als Standard verwendet Stella einen Akku, der bis zu einer Reichweite von 110 Km fahren könnte. Optional bieten wir einen Akku mit höherer Kapazität von 17,5 Ampere an, der die Reichweite auf bis zu 185 Km erhöht. Ihr Stella Fachberater zeigt Ihnen gerne die verschiedenen Wahlmöglichkeiten, Sie können aber auch jederzeit unseren Telefon Service dazu befragen.

Wie lade ich den Akku vom E-Bike auf?

Sie können den Akku aus Ihrem E-Bike entfernen und mit dem beigefügten Netzteil zu Hause aufladen. Sie können den Akku aber auch aufladen, während dieser noch im E-Bike steckt. Das Netzteil passt in jede herkömmliche Steckdose. An dem einen Ende des Netzteils befindet sich der Stecker für die Steckdose, am anderen Ende befindet sich der Stecker für den Akku. Einfaches System für eine einfache Handhabung!

Wie nutze ich den Akku vom E-BIke richtig?

Der Akku vom E-Bike darf zu keiner Zeit extremen Temperaturen ausgesetzt werden. Bei extremen Temperaturschwankungen empfehlen wir Ihnen den Akku bei Raumtemperatur zu laden. Bitte beachten Sie, dass es nicht ratsam ist, den Akku längere Zeit nicht zu laden. 

Sollten Sie Ihr E-Bike längere Zeit nicht nutzen (mehr als einen Monat), empfehlen wir Ihnen den Akku alle zwei Wochen aufzuladen. Zudem sollten Sie wissen, dass sich die Reichweite bei extrem niedrigen Temperaturen verringern kann.

Wieviel wiegt ein E-Bike?

Das Gewicht eines Stella E-Bikes kann von Modell zu Modell unterschiedlich ausfallen. Informationen dazu finden Sie auf den verschiedenen Stella Produktseiten. Die meisten Modelle liegen zwischen 21-23,5 Kg ohne Akku und 24-26 Kg inklusive des Akkus.

Wie komme ich an Ersatzteile?

Ersatzteile für Ihr Stella E-Bike

Wir liefern Ihr Stella E-Bike immer komplett montiert, es ist sofort einsatzfähig. Bei Anlieferung durch unseren mobilen Service bei Ihnen zu Hause in NRW oder Niedersachsen, wird ein Fachberater ebenfalls die Einstellung des E-Bikes auf Ihre Bedürfnisse vornehmen. Natürlich sind auch Sonderwünsche möglich, um Ihr E-Bike individuell anzupassen. 

Der Stella-Service

Ein E-Bike ist etwas komplexer als ein gewöhnliches Fahrrad. Neben mechanischen Teilen, gibt es eine ganze Reihe elektronischer Geräte wie Akku, Motor, Display etc. Stella hat viel Wert bei der Auswahl dieser Komponenten auf höchste Qualität gelegt, damit Sie möglichst lange Spaß mit Ihrem E-Bike haben. 

Sollte ein Service an Ihrem E-Bike notwendig werden, dann steht Ihnen unser mobiler Kundenservice gerne zur Verfügung. Ganz einfach einen Termin vereinbaren und wir kommen innerhalb von NRW und Niedersachsen zu Ihnen nach Hause. Sie können auch eins unserer Testcenter besuchen. Wir tun alles, damit Sie mobil bleiben!

 

Wie hoch ist die maximale Zuladung des E-Bikes?

Die maximale Zuladung des E-Bikes beträgt 120 kg (Fahrer + Gepäck).

Die Kontrollleuchte in meinem Rücklicht ist angesprungen. Was bedeutet das?

Die Kontrollleuchte im Rücklicht gibt an, dass die Batterie im Rücklicht noch 24 Stunden mit Strom versorgt wird.

Wieviel kostet es, den Akku eines E-Bikes aufzuladen?

Die Kosten, welche für das Laden des Akkus eines E-Bikes anfallen, hängen von dem Strompreis und der Akkukapazität ab.

Die Akkukapazität eines durchschnittlichen Stella E-Bike Akkus beträgt 522 Watt pro Stunde. Auch wenn ein Akku nie komplett leer ist, gehen wir in diesem Beispiel davon aus, dass 522 Watt pro Stunde für einen vollen Akku benötigt werden. Ein Kilowatt (kWh) kostet im Durchschnitt 0,0229 €. Wir benötigen aber keine 1.000 (Kilo) Watt Stunden, sondern lediglich 522. Die Kosten für das Laden des Akkus betragen somit 0,229€/1000*522=0,119 €. Für etwas mehr als 10 Cent haben Sie somit einen vollen Akku.

Wenn Sie einmal die Woche Ihren Akku aufladen, haben Sie in einem Jahr noch nicht einmal 7 € ausgegeben.

Was bedeutet FDST?

FDST steht für Front Drive Stella. Das bedeutet, dass das Stella E-Bike über einen Stella Eleon Vorderradmotor verfügt.

Was bedeutet MDS?

MDS steht für Mid Drive Shimano Steps. Das bedeutet, dass das Stella E-Bike über einen Shimano Steps Mittelmotor verfügt.

Was bedeutet MDB?

MDB steht für Mid Drive Bosch. Das bedeutet, dass das Stella E-Bike über einen Bosch Mittelmotor verfügt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Mittelmotor und einem Vorderradmotor?

Wenn Sie erst angefangen haben, sich für E-Bikes zu interessieren, kann es sein, dass die Unterschiede verschiedener Motorarten zunächst unklar sind. Stella stellt E-Bikes mit Vorder- und Mittelmotoren her. Einige E-Bike Modelle sind in beiden Varianten verfügbar.

Das Fahrgefühl eines E-Bikes mit Mittelmotor ähnelt dem eines traditionellen Fahrrads. Der Motor ist am Tretlager befestigt. Dadurch ist sowohl Stabilität als auch ein natürliches Fahrgefühl gegeben. E-Bikes mit einem Mittelmotor werden vor allem für sportliche Fahrten oder bei längeren Distanzen genutzt. Ob ein Elektrofahrrad mit Mittelmotor zu Ihnen passt, hängt somit vor allem davon ab, wofür Sie Ihr E-Bike nutzen möchten.

Ein Vorderradmotor ist in der Nabe eines Vorderrades eingearbeitet, wodurch der Motor im Design des E-Bikes verschwindet. Dieser E-Bike Typ ist besonders gut geeignet, wenn Sie Ihr E-Bike für den täglichen Weg zur Arbeit nutzen möchten. Er eignet sich aber auch perfekt für Fahrten in der Stadt oder Fahrten mit Ihren Kindern – beispielsweise auf einem Eltern-Kind-Rad. Elektrofahrräder mit Vorderradmotor sind leichter, wodurch es einfacher ist, mehr Gewicht zu transportieren. Zudem ist ein E-Bike mit Vorderradmotor in der Regel etwas günstiger als ein E-Bike mit Mittelmotor. Der Vorderradmotor sorgt für extra Rückenwind. So können Sie direkt losfahren, wenn die Ampel auf grün schaltet und stets frisch auf der Arbeit ankommen.

Den Unterschied zwischen beiden Motoren erfahren Sie vor allem, indem Sie eine Probefahrt mit einem Modell beider Motortypen machen.

Wo finde ich die Gebrauchsanleitung für mein E-Bike?

Die Gebrauchsanleitung für Ihr E-Bike haben Sie beim Kauf Ihres E-Bikes erhalten. Lesen Sie diese gut durch, bevor Sie mit Ihrem neuen E-Bike losfahren. Wenn Sie Fragen über den Gebrauch Ihres E-Bikes haben, können Sie immer in das Benutzerhandbuch schauen.

Haben Sie Ihre Gebrauchsanleitung verloren? Das kann passieren. Hier können Sie es erneut downloaden.

Was bedeutet „Walk Assist“ bei einem E-Bike?

Ein E-Bike ist etwas schwerer als ein Fahrrad ohne elektrische Unterstützung. Das liegt vor allem am Motor und am Akku.

Wenn Sie Ihr E-Bike beispielsweise in einem bergigen Gebiet oder durch ein Einkaufszentrum schieben und Ihnen das E-Bike zu schwer wird, können Sie den Walk Assist einschalten. Ein Knopfdruck und Ihr E-Bike fährt langsam neben Ihnen her. So wird Ihnen das Schieben erleichtert.

Ich habe Fragen über den Akku. An wen kann ich mich wenden?

Der Akku ist einer der wichtigsten Komponente Ihres E-Bikes. Welcher Akku am besten zu Ihnen passt hängt davon ab, wofür Sie Ihr E-Bike nutzen. Wenn Sie weite Fahrradtouren unternehmen möchten ist es sinnvoll, einen leistungsstarken Akku zu kaufen. Daher empfehlen wir Ihnen, sich darüber beraten zu lassen, welchen Akku Sie am besten nutzen können.

Unsere E-Bike Berater können Ihnen auch bei anderen Fragen rund um Ihren Akku behilflich sein. Besuchen Sie eines unserer Testcenter, rufen Sie uns an unter 02153 90 33 003 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@stellabikes.de.

Wie kann ich mein E-Bike warten lassen?

Ein E-Bike umfasst viele mechanische und vor allem elektronische Komponenten. Es wird oftmals stärker belastet als ein gewöhnliches Fahrrad. Daher ist es wichtig und ratsam, regelmäßig eine Wartung durchführen zu lassen. Dies ist in einem unserer E-Bike Servicecenter möglich oder durch unseren mobilen Service bei Ihnen zu Hause innerhalb von NRW und Niedersachsen.

In jedem unserer Stella Testcentren ist die erste Wartung für Sie kostenfrei. Diese muss nach 3 Monaten oder 500 gefahrenen Kilometern ab Kaufdatum durchgeführt werden, je nach dem was zuerst eintrifft. Wird die erste Wartung nicht rechtzeitig durchgeführt, dann verfällt der Anspruch auf die Stella Bikes Garantie. Weitere Informationen zur Garantie finden Sie hier. Alle folgenden Inspektionen müssen in einem Intervall von einem Jahr oder 1000 gefahrenen Kilometern durchgeführt werden, auch hier zählt das was zuerst eintrifft. Für die Inspektionen in einem E-Bike Servicecenter berechnen wir eine Pauschale von 50 €.

Neben unseren Testcentren, bieten wir auch einen einzigartigen Home-Service an. Kunden in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen können einen Termin für zu Hause vereinbaren. Unsere Stella E-Bike Experten kommen innerhalb von NRW und Niedersachsen mit einem voll ausgestatteten Werkstattwagen zu Ihnen nach Hause gefahren. Für die Anfahrtskosten berechnen wir 0,30 € pro gefahrenen Kilometer, jedoch nur für eine Strecke. Wir starten jeweils ab unserem Testcenter in Nettetal (Im Windfang 4, 41334 Nettetal). Für die erste Wartung zu Hause berechnen wir 35,00 €. Weitere Wartungsintervalle werden mit 70,00 € berechnet. Kunden außerhalb NRWs und Niedersachsens können zurzeit nicht von unserem Home-Service profitieren.

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter 02153 90 33 003.

Worauf wird mein E-Bike bei Wartungsarbeiten kontrolliert?

Sie sind selbst dafür verantwortlich, eine Inspektion innerhalb von 3 Monaten oder 500 gefahrenen Kilometern ab Kaufdatum durchführen zu lassen, je nach dem, was zuerst eintrifft. Es ist sinnvoll, dies rechtzeitig einzuplanen. Wird die erste Wartung nicht rechtzeitig durchgeführt, dann verfällt der Anspruch auf die Stella Bikes Garantie. Während der ersten Fahrradinspektion wird das E-Bike auf 41 Punkte kontrolliert. So kontrollieren die Servicemonteure unter anderen die Funktion der Bremsen und die Elektronik. Zudem werden die Fahrradkette und Speichen gespannen. Das ist ein notwendiger Check, wodurch Sie sicher weiterradeln können und wir die Topqualität des E-Bikes und der verschiedenen Komponente garantieren können.

Während der Wartungsarbeiten wird Ihr E-Bike gründlich geprüft. Folgende Tätigkeiten werden unter anderen durchgeführt:

  • Kette spannen
  • Speichen spannen
  • Reifendruck kontrollieren (mit möglicher Empfehlung, diese auszuwechseln)
  • Alle Schrauben und Muttern anziehen
  • Funktion der Bremsen überprüfen
  • Tretlager/ Kurbel /Pedale kontrollieren
  • Lenkkopflager kontrollieren
  • Beleuchtung kontrollieren
  • Funktion der Federung (Sattel, Vorderradgabel) kontrollieren
  • Funktion des Fahrradständers kontrollieren
  • Elektronische Komponente kontrollieren (Display, Motor, Akku)
  • Lenkeinrichtung kontrollieren (Funktion der Klingel oder der Handgriffe; Bremsgriffe und Schalthebel festsetzen)
  • Funktion der Gangschaltung kontrollieren
  • Kettenkasten kontrollieren
  • Kontrolle Schutzbleche (festsetzen, gerade ausrichten)

Lesen Sie hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche zum Kauf eines E-Bikes gehören.

Versicherung

Wann erhalte ich meine Versicherungsunterlagen?

Die Versicherungsunterlagen erhalten Sie innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung des E-Bikes.

Mein E-Bike wurde geklaut. Was jetzt?

Das tut uns leid zu hören. Wir verstehen zu gut, wie ärgerlich das ist. Daher haben wir es Ihnen so einfach wie möglich gemacht und Ihnen hierunter aufgeführt, was Sie jetzt tun sollten. Folgen Sie den untenstehenden Schritten und erstatten Sie schnellstmöglich Anzeige.

Schritt-für-Schritt-Anleitung beim Diebstahl Ihres E-Bikes:

  1. Nachdem Sie den Diebstahl entdeckt haben, sollten Sie innerhalb von 5 Tagen Anzeige erstatten bei der Polizei.
  2. Wenn Sie Anzeige erstatten, sollten Sie Ihren Kaufbeleg Ihres E-Bikes parat halten. Dort stehen die Merkmale Ihres E-Bikes, welche Sie benötigen, um Anzeige zu erstatten.
  3. Informieren Sie uns danach schnellstmöglich über den Diebstahl. Nehmen Sie hierfür Kontakt mit uns auf.
  4. Zudem benötigen Sie eine Kopie der zwei original Fahrradschlüssel sowie eine Kopie der Versicherungspolice.

Versichert über Kingpolis

Sind Sie über Kingpolis versichert? Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung, um alles abzurunden. Senden Sie eine Kopie der Fahrradschlüssel, den Kaufbeleg und eine Kopie der Anzeige per Mail an Kingpolis: schade@kingpolis.nl.

Wie sichere ich mein E-Bike am besten vor Diebstahl?

Leider ist ein Elektrofahrrad auch bei Fahrraddieben sehr beliebt. Daher ist es schlau, vorsichtig mit Ihrem schönen E-Bike umzugehen und besonders gut auf einen Diebstahlschutz zu achten.

Ein Stella E-Bike verfügt über ein AXA Ringschloss. Das ist ein zertifiziertes Schloss mit ART2-Gütesiegel, welches schwer aufzubrechen ist. Für extra Sicherheit können Sie Ihr E-Bike am besten doppelt abschließen. Für Stella wurde ein Kettenschloss entworfen, welches neben dem Standard Ringschloss für zusätzlichen Schutz sorgt.

Das Kettenschloss sollte möglichst oben am E-Bike angebracht werden. Dadurch wird es für die Fahrraddiebe schwieriger, das Schloss mit einem Stein kaputt zu schlagen oder mit einer Betonschere durchzuschneiden.

Aufgrund der hohen Anzahl an E-Bikes, welche jährlich gestohlen werden, raten wir Ihnen dazu, eine E-Bike Versicherung abzuschließen. Wählen Sie daher den Service von Stella und schließen Sie eine passende E-Bike Versicherung ab.

Sollte Ihr E-Bike trotzdem gestohlen sein, erstatten Sie auf jeden Fall Anzeige bei der Polizei. Zur Sicherheit sollten Sie Ihren Kaufbeleg aufbewahren, auf dem die Merkmale Ihres E-Bikes stehen, welche Sie benötigen, um Anzeige zu erstatten.

Schlussendlich ist es auch wichtig aufzupassen, ob der Ort, an dem Sie Ihr E-Bike abschließen wollen, auch sicher ist. Gibt es einen bewachten Fahrradparkplatz in Ihrer Nähe? Dann können Sie Ihr E-Bike am besten dort abschließen. Zudem ist es schlau, wenn möglich, den Akku, Display und Kilometerzähler zu entfernen. So ist Ihr E-Bike weniger wert und wird dadurch auch für Fahrraddiebe weniger interessant.

Mein E-Bike ist beschädigt. Was muss ich tun?

Nichts ist ärgerlicher als ein Schaden an Ihrem E-Bike. Häufig ist es möglich, diesen zu reparieren. Hierunter erklären wir, was Sie tun können, um Ihr E-Bike reparieren zu lassen. Füllen Sie immer zuerst das Kontaktformular aus. Wir kontaktieren Sie dann und vereinbaren einen Termin.

Ihr E-Bike ist beschädigt und Sie sind nicht über Stella versichert

Ein Schaden unter 500,- € können wir innerhalb von NRW und Niedersachsen bei Ihnen zu Hause reparieren. Die Kosten zahlen Sie direkt bei dem Monteur. Sollten Sie über ein anderes Versicherungsunternehmen versichert sein, können Sie die Kosten nachträglich einreichen.

Bei einem geschätzten Schaden über 500,- € wird Ihr E-Bike mit in die Fabrik in Nunspeet genommen. Es wird ein Schadensbericht erstellt, den Sie per E-Mail empfangen. Sobald die Zahlung getätigt ist (durch Sie und durch Ihr eigenes Versicherungsunternehmen), wird der Schaden repariert. Die Reparatur wird durch uns mit größter Sorgfalt bearbeitet. Wenn Ihr E-Bike repariert ist, wird dieses wieder bei Ihnen zu Hause geliefert (Lieferung ausschließlich in NRW und Niedersachsen). Hierfür wird ein Termin mit Ihnen vereinbart.

Ihr E-Bike ist beschädigt und Sie sind über Stella versichert

Ein Schaden unter 500,- € können wir innerhalb von NRW und Niedersachsen bei Ihnen zu Hause reparieren. Sie zahlen hierbei lediglich ein eigenes Risiko von 25,- €. Wir werden dies später für Sie beim Versicherungsunternehmen einreichen.

Bei einem geschätzten Schaden über 500,- € wird Ihr E-Bike mit in die Fabrik in Nunspeet genommen. Sie bezahlen bei dem Monteur, welcher Ihr E-Bike abholt, lediglich ein eigenes Risiko von 25,- €.

Danach wird ein Schadensbericht erstellt, welchen wir für Sie bei Ihrem Versicherungsunternehmen einreichen. Nachdem das Versicherungsunternehmen Freigabe erteilt hat, reparieren wir Ihr E-Bike. Mit größter Sorgfalt wird Ihr E-Bike repariert und danach wieder bei Ihnen zu Hause geliefert (Lieferung ausschließlich in NRW und Niedersachsen). Hierfür wird ein Termin mit Ihnen vereinbart.

Es sind Dritte beim Schaden involviert

Falls Dritte beim Schaden involviert sind, raten wir Ihnen, um stets einen europäischen Unfallbericht auszufüllen und Anzeige zu erstatten.

Versuchter Diebstahl und Vandalismus

Wurde Ihr E-Bike durch versuchten Diebstahl oder Vandalismus geschädigt? Dann ist es wichtig, um Anzeige zu erstatten. Das ist eine Voraussetzung des Versicherungsunternehmens.

Laufender Schadensersatzanspruch

Haben Sie Fragen über einen laufenden Schadensersatzanspruchs? Füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir kontaktieren Sie dann, um Ihre Frage zu beantworten.

Weitere Informationen

Passt ein E-Bike auf einen PKW Fahrradträger?

Stella Bikes können auf den meisten herkömmlichen Fahrradträger befestigt werden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, immer den Akku aus dem E-Bike zu entfernen und im Auto mit zu führen, da dies auch den Fahrradträger entlastet. 

Unser Tipp: Wir führen in unserem Zubehörprogramm hochwertige PKW Fahrradträger. Gerne beraten wir Sie in einem unserer Testcenter oder auch über unseren Telefon Service.

Benötige ich ein Kennzeichen für ein E-Bike?

E-Bikes bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h benötigen kein Kennzeichen. Stella bietet derzeit nur ein Modell in den Niederlanden an, welches kennzeichenpflichtig ist. Da das Modell die maximale Geschwindigkeit von 25 km/h übersteigt, fällt das E-Bike in die Kategorie Moped/Mofa. Das Modell Gualtiero ist derzeit nur in den Niederlanden zu erwerben.

Haben Sie auch Filialen?

Stella ist es wichtig, dass Sie unsere E-Bikes ausgiebig testen und erfahren können. Wir haben bereits eine Vielzahl an Testcentern in den Niederlanden und in Deutschland. In jedem Testcenter steht Ihnen das gesamte Sortiment zu Verfügung. Besuchen Sie uns und machen Sie Ihre Erfahrung auf einem unserer E-Bikes - in Ihrer Nähe. Eine Liste unserer Testcenter in Deutschland finden Sie hier

Wieviel kostet ein E-Bike?

Die Modelle aus der aktuellen Stella Kollektion bieten wir Ihnen in der besten Qualität und zum besten Preis an. Sie möchten natürlich ungerne zu viel Geld für Ihr E-Bike ausgeben, gleichzeitig viel für Ihr Geld erhalten. Das hat Stella verstanden und umgesetzt: Wir entwickeln und montieren alle E-Bikes selbst. Auf diese Weise können wir Ihnen einen attraktiven Preis und gleichzeitig die beste Qualität bieten!

Sehen Sie sich unsere E-Bike-Angebote an

Bei Stella bekommen Sie ein E-Bike schon ab 999 Euro. Jedes der elektrischen Fahrräder ist in seiner Ausstattung unterschiedlich. Bei unserem preisgünstigsten Modell für nur 999,- Euro wurde vielleicht bei manchem Luxus gespart, jedoch nicht an der Qualität. Alle Modelle bei Stella bestechen durch ein Top Design, Aluminium-Leichtgewicht-Rahmen und einem super leisen 40 Nm Motor. Zudem hat jedes E-Bike eine doppelte Federung: In der Vorderradgabel und in der Sattelstütze – für mehr Komfort beim Radfahren.

Die E-Bike Tour einfach genießen

Mit einem Stella genießen Sie jede Tour von Anfang an. Unsere kleinen und geräuscharmen Antriebe geben Ihnen immer die Portion Rückenwind, die Sie gerade wünschen.

Die aktuellen Angebote und Preise finden Sie in der kostenlosen Broschüre, einfach online über die Webseite anfordern. Sie können sich natürlich auch direkt an Stella wenden. Wir beraten Sie gerne persönlich und helfen Ihnen bei der Wahl Ihres neuen E-Bikes. Wir laden Sie herzlich ein unsere Testcenter zu besuchen oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer mobilen Fachberater zu Hause in Nordrhein-Westfalen oder Niedersachsen.

Kann ich ein E-Bike leasen?

Ja, bei Stella haben Sie die Möglichkeit über JobRad ein E-Bike zu leasen. Weitere Informationen zum Thema Leasing finden Sie hier.

Muss ich auf einem E-Bike einen Helm tragen?

Zu diesem Zeitpunkt ist das Tragen eines Helms auf einem E-Bike keine Pflicht. Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist das Tragen eines Helms natürlich stets zu empfehlen. Stella bietet daher verschiedene Fahrradhelme an, die Sicherheit bieten und gleichzeitig schick und komfortabel sind.

Haben Sie auch einen Showroom?

Wir finden es wichtig, dass Sie ein E-Bike testen und erfahren können. Daher können Sie all unsere E-Bikes in unseren E-Bike Testcentern anschauen und erfahren. Dort finden Sie das gesamte Sortiment an E-Bikes. Besuchen Sie ein E-Bike Testcenter in Ihrer Nähe!

Ich habe meinen Schlüssel verloren. Was muss ich jetzt machen?

Alle Informationen über einen neuen Fahrradschlüssel finden Sie beim Schlüsselservice von AXA. Haben Sie einen neuen Fahrradschlüssel angefragt und ist Ihr E-Bike versichert? Leiten Sie dann die Info, dass Sie einen neuen Fahrradschlüssel empfangen haben, direkt an Ihre Versicherungsgesellschaft weiter.

Ich möchte mit meinen Kindern Fahrrad fahren. Welches E-Bike empfehlen Sie?

Die meisten Stella E-Bikes sind dafür geeignet, einen Kindersitz an der Vorder- oder Rückseite anzubringen. Das Stella Fiore Comfort FDST E-Bike eignet sich jedoch am besten, um Ihre Kinder mitzunehmen. Das Eltern-Kind-Fahrrad wurde entwickelt, um Sie und Ihre Kinder überall hinzubringen und bietet Ihnen stets Rückenwind.

Möchten Sie wissen, ob sich ein bestimmtes E-Bike Model eignet, um einen Kindersitz anzubringen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder fragen Sie in einem unserer E-Bike Testcenter einen E-Bike Berater um Rat.

Vorteile

Können Sie die Qualität der E-Bikes garantieren?

Qualität hat bei Stella oberste Priorität. 

Um unseren Kunden höchste Qualität garantieren zu können, werden unsere E-Bikes selbst entwickelt und montiert. Stella hat eine eigene Produktion in den Niederlanden, in der Fachkräfte nur hochwertige Komponenten verbauen und jedes Rad checken, bevor es die Werkshallen verlässt.

Warum sollte ich bei Stella bestellen?

Wir bieten Ihnen als E-Bike Spezialist ein breites Angebot an Produkten, damit jeder Radfahrtyp sein passendes Elektrisches Fahrrad findet: Für den Weg zur Arbeit, mit dem Kind zur Schule als Einkaufstransporter oder für die Radtour mit Freunden – für jeden Geschmack ist etwas dabei und natürlich immer für einen  fairen Preis und der extra Portion Service. 

Stella E-Bikes werden in unser eigenen Produktion in Nunspeet in Holland montiert und geprüft, damit stellen wir höchste Qualität für Ihr Wunschbike sicher. 

Wir sind an 6-Tagen in der Woche für Sie da, egal ob Sie in einem unserer Testcenter vorbeischauen oder lieber innerhalb von NRW oder Niedersachsen zu Hause durch unseren mobilen Service besucht werden möchten – natürlich kostenlos für Sie. Wir tun alles, damit Sie mit Ihrem neuen E-Bike glücklich werden.

Warum ein E-Bike?

Haben Sie auch keine Lust mehr auf Fahrradfahren mit Gegenwind? Oder dauert das Fahrradfahren einfach zu lange? Vielleicht möchten Sie einfach schneller auf der Arbeit ankommen, da Sie mit dem Auto oft im Stau stehen? Denken Sie dann über ein E-Bike nach.

Immer mehr Menschen wählen ein E-Bike. Ohne viel Anstrengung können Sie hiermit nämlich noch mehr Kilometer zurücklegen als mit einem normalen Fahrrad. Zweifeln Sie, ob ein Elektrofahrrad das richtige für Sie ist? Lesen Sie hierunter, welche Vorteile ein E-Bike mit sich bringt.

Mit einem E-Bike sparen Sie Zeit

Da Sie mit einem E-Bike schneller unterwegs sind als mit einem gewöhnlichen Fahrrad, erreichen Sie auch schneller Ihren Bestimmungsort. Dadurch sparen Sie Zeit für andere Dinge. Ideal für Eltern die Ihre Kinder zur Schule bringen müssen, danach zur Arbeit fahren, Einkäufe erledigen und die Kinder danach wieder abholen. Aber auch praktisch für Schulkinder, die einen weiten Schulweg haben. Sie müssen weniger früh aufstehen und sind während des Unterrichts wacher.

Haben Sie ein Auto und wohnen Sie innerhalb eines Radius von 20 km von Ihrer Arbeit weg? Auch dann hilft ein E-Bike, um Ihre Reisezeit zu verkürzen. Sicherlich, wenn Sie im städtischen Gebiet unterwegs sind und Ihr Arbeitsweg häufig von Stau oder stockendem Verkehr geprägt ist. Mit einem E-Bike können Sie die Autos einholen und somit Zeit sparen. So können Sie früher Ihren Kaffee genießen!

Mit einem E-Bike sparen Sie Geld

Sie sparen mit einem E-Bike im Vergleich zum Auto nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Sie verbrauchen keinen Treibstoff und müssen auch keine Parkkosten bezahlen. Ein Elektrofahrrad parken Sie kostenfrei, währenddessen Sie bei einem Auto häufig für einen Parkplatz bezahlen müssen. Durch den abnehmbaren Akku können Sie diesen einfach mitnehmen.

Gesunder Lebensstil

Ein E-Bike unterstützt Sie während des Tretens, aber nimmt Ihnen nicht die ganze Arbeit ab. Dadurch bleiben Sie aktiv, was gut ist für Ihre Kondition. Da Radfahren mit Tretunterstützung einfacher ist, wählen Sie auch schneller Ihr E-Bike. Dadurch bewegen sich einige Menschen sogar mehr als mit einem normalen Fahrrad.

Zudem zeigen Studien, dass regelmäßige Fahrradtouren mit dem E-Bike einen positiven Effekt haben auf die Sauerstoffaufnahme, den Blutzuckerspiegel und die kardiovaskuläre Gesundheit. Laut der Forscher sind E-Bikes somit ideal, um die Chance auf Herzkreislauferkrankungen und Diabetes zu reduzieren. Darüber hinaus heißt es, dass ein Elektrofahrrad Menschen dabei helfen kann, um sich aktiver zu bewegen, ohne dass dies extra Zeit kostet. Menschen, die körperlich fitter sind, fühlen sich auch besser. Perfekt für Körper und Geist!

Wählen Sie ein E-Bike

Ob Sie einfacher von A nach B radeln wollen, Zeit und Geld sparen oder gesund leben möchten: Ein E-Bike hilft Ihnen dabei. Sind Sie neugierig darauf, was ein E-Bike für Sie bedeuten kann? Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie in einem unserer E-Bike Testcenter vorbei.

Wie wähle ich ein Stella E-Bike, was zu mir passt?

Zwischen all den verschiedenen E-Bikes das Richtige auszuwählen, ist nicht immer einfach. Unsere E-Bike Vorauswahl kann Ihnen dabei helfen. So können Sie von Beginn an darüber nachdenken, wofür Sie Ihr E-Bike nutzen möchten, ob Sie ein E-Bike mit Vorderradmotor oder Mittelmotor suchen und welche Funktionen Ihr E-Bike zusätzlich verfügen soll.

Um sicher zu sein, dass Sie die richtige Wahl treffen, empfehlen wir Ihnen, ein E-Bike zu testen. So können Sie sichergehen, dass Ihnen das E-Bike nicht nur optisch gefällt, sondern dass es auch so fährt, wie Sie sich das wünschen. In unseren E-Bike Testcentern in Deutschland, den Niederlanden und Belgien können Sie alle Stella E-Bikes Probe fahren. Erfahren Sie den Unterschied zwischen Vorderrad- und Mittelmotor. Natürlich können Sie innerhalb von NRW und Niedersachsen auch eine freibleibende Probefahrt in Ihrer eigenen Straße machen! Stella kommt für Probefahrten nämlich auch bei Ihnen zu Hause vorbei! Dieser Service gilt ausschließlich in NRW und Niedersachsen.