20210526-e-bike-touren-nds-overzicht-2320x1000

3 abwechslungsreiche E-Bike-Touren in Niedersachsen

Niedersachsen bietet auf einer Gesamtfläche von 48.000 km2 eine abwechslungsreiche Landschaft. Diese reichen von Küstenregionen über Wälder, Heidelandschaften und Naturschutzgebieten und bieten sich ideal für entspannte Radtouren mit Ihrem E-Bike an.

Wir stellen Ihnen 3 abwechslungsreiche Radtouren in Niedersachsen vor, die sich ideal zum E-Bike fahren eigenen. Die Touren können entsprechend Ihrer eigenen Wünsche individualisiert werden.

E-Bike fahren im Oldenburger Münsterland

Sind Sie auf der Suche nach abwechslungsreicher Natur? Dann sind Sie im Oldenburger Münsterland genau richtig. Zahlreiche Radwege führen entlang von Seen, Flüssen, Mooren und märchenhaften Wäldern. Ideal für einen Ausflug mit dem E-Bike. Sogar Boots- und Kanutouren sind hier möglich!

Ein beliebter Radfernweg im Oldenburger Münsterland ist die Boxenstopp Route. Die gesamte Route beträgt 335 km und besteht aus 7 Tagesetappen, Sie können jedoch auch einen Teil der Route fahren. Auch die BahnRadRoute Weser-Lippe ist ein toller Radfernweg von insgesamt 313 km, welcher in 3 Tagesetappen von 66,5 bis 137 km eingeteilt werden kann. Möchten Sie lieber eine kürzere Radtour mit Ihrem E-Bike zurücklegen? Die Naturroute durch Barßel führt in einer Gesamtlänge von 38 km entlang von Sumpfgebieten und Flußwattgebieten, welche einen wichtigen Lebensraum für viele Vögel darstellt.

Mit dem E-Bike die Nordseeküste entdecken

Doch lieber die frische Seeluft auf sich einwirken lassen? Dann ist der Nordseeküsten-Radweg mit einer Gesamtlänge von 928 km beziehungsweise vierzehn Tagesetappen zu empfehlen. Dieser führt entlang der Küstenlinie von der niederländischen bis zur dänischen Grenze. Fahren Sie entlang des Wattenmeers der Nordsee und entdecken Sie Schafe und andere Vierbeiner auf Deichen, charmante Städte wie Wilhelmshaven, Bremerhaven, Cuxhaven und Hamburg sowie das unmittelbare Hinterland. Mögliche Tagestouren sind die Etappe 2 von Emden nach Norden mit einer Gesamtlänge von 89,1 km oder die Etappe 3 von Norden nach Carolinensiel mit einer Gesamtlänge von 61 km.

Die Emsland-Route

Der EmsRadweg ist aufgrund der flachen Landschaften und der verkehrsarmen Regionen ein idealer Radweg für Jung und Alt und all diejenigen, die das Zusammenspiel von Natur, Historie, Kultur und Technik entdecken möchten. Die insgesamt 302 km lange Route besteht aus 5 Tagesetappen. Sie startet in Rheine und führt über Lathen nach Papenburg, weiter nach Haselünne und endet wieder in Rheine. Sie führt entlang von weiten Moorlandschaften und einzigartigen Naturschutzgebieten sowie entlang einer Vielzahl an historischer Bauten. Auch hier können Sie sich dafür entscheiden, mit Ihrem E-Bike einzelne Tagesetappen zurückzulegen. Beispielsweise Etappe 1 von Rheine nach Geeste von insgesamt 55,3 km oder Etappe 3 von Lathen nach Papenburg von insgesamt 45,6 km.

Sind Sie auf der Suche nach einer Fahrradtour in Nordrhein-Westfalen? Hier stellen wir Ihnen 3 außergewöhnliche E-Bike Radtouren in NRW vor.