Stella Avalon Premium MDS: Im Bike Bild Test mit 'gut' bewertet

Das Stella Avalon Premium MDS schneidet im Bike Bild Test mit der Gesamtnote „gut“ ab. „Muss ein gutes E-Bike teuer sein?“ Aufbauend auf dieser Frage testet Bike Bild 6 E-Bikes unter 2000 €. Der Test zeigt, dass auch im niedrigen Preissegment funktionierende und voll ausgestattete E-Bikes für Stadt und Tour erhältlich sind. Im Test wurden die E-Bikes auf verschiedene Eigenschaften geprüft: Maximale Leistung, Unterstützungsfaktor, Reichweite, Bremsen, Ausstattung, Design und Fahrspaß.

Das Stella Avalon Premium MDS schneidet dabei mit der Note „gut“ ab. Das E-Bike überzeugt insbesondere durch die große Reichweite, die Bremsen, die Ausstattung sowie den Fahrspaß. „Beim Avalon hat Stella den Fokus konsequent auf einfache Bedienbarkeit und Komfort gelegt. Trotz knallharter Preiskalkulation wird das Avalon mit einer automatischen Nabenschaltung von Shimano ausgeliefert. Tolle Technik, die im Test ausgezeichnet funktioniert. In Kombination mit der Antriebselektronik von Shimano, die die Unterstützungsstufe selbstständig wählen kann, braucht man eigentlich nicht mehr zu machen, als in die Pedale zu treten“, erläutert Lennart Klicke von Bike Bild. „Der Rest dieses elektrifizierten Hollandrad wirkt dagegen fast unscheinbar: Unter dem Gepäckträger ist der Akku angebracht, der Spitzenwerte bei der Reichweite holt“, erklärt Herr Klicke. So eignet sich das Stella Avalon Premium MDS ideal für den Alltag.

Machen Sie eine Probefahrt

Wir freuen uns über das positive Testergebnis. Möchten Sie das Stella Avalon Premium MDS direkt selber ausprobieren? Dann vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Probefahrt bei Ihnen zu Hause in NRW oder Niedersachsen.