DE_220101-Livorno-FI-BILD_ActieHero-2880x1120
DE_220101-Livorno-FI-BILD_ActieHero-750x860

Stella Livorno Premium MDB FI: Testsieger im Bike Bild E-Bike Test

Das Jahr geht zu Ende und wir können uns erneut über eine Auszeichnung als Testsieger freuen! Unser Stella Livorno Premium MDB wurde im E-Bike Test von Bike Bild in der Kategorie „Tiefeinsteiger-E-Bikes" und der Preisklasse "Einsteiger-Bikes bis zu 3000 Euro“ als Testsieger gekrönt. Auch im Gesamtergebnis und im Vergleich mit Premium-Bikes bis zu 5000 Euro schneidet unser Tiefeinsteiger-E-Bike mit der Gesamtnote „gut“ ab. Ein Ergebnis auf das wir stolz sind! Der Vergleichstest ist in der Bike Bild Ausgabe 06/2021 einzusehen, welche am 25.November 2021 erschienen ist. Sie möchten eine Probefahrt auf unserem Testsieger-E-Bike machen? Kommen Sie in einem unserer Shops vorbei oder vereinbaren Sie innerhalb von NRW und Nds. eine Probefahrt bei Ihnen zu Hause!

Die Tiefeinsteiger-E-Bikes auf dem Prüfstand

Im Bike Bild E-Bike-Test wurden acht E-Bikes in der Kategorie „Tiefeinsteiger-E-Bikes“ auf den Prüfstand gestellt. Die E-Bikes wurden zudem in zwei Preiskategorien eingeteilt: Einsteiger-Bikes bis 3000 Euro und Premium-Tiefeinsteiger, welche in einer Preisklasse zwischen 3000 und 5000 Euro lagen. Die Einteilung dient der besseren Orientierung, da die Ausstattung eines 2000-Euro-Bikes sich von der eines 4000-Euro-Bikes deutlich unterscheidet.

So wurden die Elektrofahrräder getestet

Bike Bild hat die E-Bike-Tests in Kooperation mit den Produktprüfungsexperten der Dekra in Stuttgart ausgeführt. Dabei wurden die E-Bikes im Labortest und bei einer Testfahrt unter die Lupe genommen. Hierbei wurden die Elektrofahrräder folgenden Testkriterien ausgesetzt: Reichweite, maximale Leistung, Uphill-Stresstest, Bremsen, Ausstattung, Design und Fahrspaß. Die E-Bikes erhalten auf alle Testkriterien Punkte. So konnte eine Gesamtnote und das jeweilige Endresultat berechnet werden.

Das Stella Livorno Premium MDB wird zum Bike Bild Testsieger gewählt

Das Stella Livorno Premium MDB schneidet in diesem Test als Testsieger in der Preiskategorie "Einsteiger-E-Bikes bis 3000 Euro" ab und erhält mit insgesamt 56 Punkten die Gesamtnote „gut“. Auffällig ist zudem, dass das Stella E-Bike trotz des fairen Preises auch ein tolles Gesamtergebnis erzielt!

„Das Livorno ist nicht nur dem Namen nach ein Premium-Pedelec. Boschs Performance-Line-Motor verrichtet seine Arbeit auf dem Prüfstand und im Fahrtest auf hervorragendem Niveau. Der 625-Wattstunden-Akku sorgt gar für Bestwerte in puncto Reichweite. Richtig gut gefallen hat uns das Design, Punkte gab es für den aufwendig verarbeiteten Rahmen und die hübsche Farbgebung“, erläutert Herr Klocke. Abschließend fasst er zusammen: „Schöne Form, schicke Farbe, solide Ausstattung: Das Stella Livorno ist ein rundum gelungenes E-Citybike zum fairen Preis“. Wir freuen uns sehr über dieses Endergebnis!

211221_DE-Bike-Bild-header-2320x1000

Ein wahrer Testsieger!

Stella Livorno Premium MDB FI: Ein Tiefeinsteiger-E-Bike, das überzeugt!

Das Stella Livorno Premium MDB FI ist ein komfortables und gleichzeitig leistungsstarkes Tiefeinsteiger-E-Bike, welches sich durch Komfort, Design und Leistung auszeichnet. Der leistungsstarke Bosch Performance Line Cruise Mittelmotor sorgt für die notwendige Unterstützung, auch wenn es einmal bergauf geht. Der Bosch Power Tube Akku garantiert, dass Sie Ihr Ziel mit Leichtigkeit erreichen. Sie sind auf der Suche nach einem echten Hingucker? Die Kabel des Livorno Premium MDB FI sind im Steuerrohr verarbeitet, was zu einem schicken, cleanen Look des Livornos beiträgt. Der leichte und gleichzeitig robuste Rahmen ist ohne sichtbare Schweißnähte verarbeitet – eine wahre Augenweide!

Highlights:

  • Der leistungsstarke 65 Nm Bosch Performance Line Cruise Mittelmotor sorgt für die notwendige Unterstützung, auch wenn es bergauf geht
  • Der vollintegrierte Bosch Power Tube Akku liefert auf jeder Radtour maximale Energie
  • Durch den tiefen Einstieg wird leichtes Auf- und Absteigen ermöglicht
  • Die Kabelintegration und der sorgfältig verarbeite Rahmen ohne sichtbaren Schweißnähten sorgen für einen cleanen Look
  • Die TRP hydraulischen Scheibenbremsen garantieren, dass Sie stets sicher zum Stillstand kommen
  • Das Stella Tagfahrlicht trägt zur extra Portion Sichtbarkeit und Sicherheit bei

Spezifikationen Stella Livorno Premium MDB FI

MotorBosch Performance Line Cruise, 250 W, 65 NmBremsenTRP HD-EU817 hydraulische Scheibenbremsen
SensortypKraftsensorReifengröße28 Zoll
Unterstützungen4Gewicht31,4 kg inkl. Akku | 28,4 kg exkl. Akku
AkkuBosch PowerTube 11 Ah, 400 WhSattelSelle Royal Freeway City
ReichweiteBis 120 km (Upgrade bis 195 km)KettenkastenGeschlossener Kettenkasten
AntriebKettenantriebReifenSchwalbe Big Apple, 50 mm, unplattbare Reifen, Tourenreifen
GangschaltungShimano Nexus NabenschaltungVorderradgabelFedergabel, Stella Trekking mit Kabelintegration (eigene Entwicklung)
RahmenhöheS, M, LFahrradschlossAXA Block XXL
Max. Geschwindigkeit25 km/hDisplayBosch Intuvia, Mitteldisplay, abnehmbar
Beleuchtung

Frontlicht: Daytime Running Light (Eigenmarke) + Spanninga Fenderlight (eigene Entwicklung)

Rücklicht: Stella Solid Bright (eigene Entwicklung)